• hi leute!


    gibts welche hier, die regelmässig oder ab und zu ins casino gehen? :D


    wo sind so die beliebtesten casinos? und wie macht ihr das mit dem spiel einsatz?



    bei mir ist das so. gehe vielleicht jeden 2. monat mal ins casino mit nem kollegen, bisschen zocken und so. wir gehen meistens ins casino interlaken oder montreux( <sabberlappen> <sabberlappen> <sabberlappen>) <holy>


    bevor wir reingehen lege ich immer eine limite fest, also z.b. für 100.- spielen und nicht mehr. die verlockung ist doch immer sehr gross, weiter zu spielen. <kitt>


    wie macht ihr das?

    :thumbsup:

  • Nie gewesen.. Und werd ich wohl auch nie hingehen.. <nono>


    Meine Meinung.. Casino = <thumbsdown>


    spyker

  • ich verdopple bis ich gewonnen habe, fange wieder bei 10 an, verdoplle wieder bis ich gewonnen habe, usw. so geht man immer mit nem gewinn nach haus.

    <roflmao><roflmao><roflmao><roflmao><roflmao><roflmao><roflmao><roflmao><roflmao><roflmao>

    <ghost>                      <ghost>                       <ghost>                      <ghost>

    <roflmao><roflmao><roflmao><roflmao><roflmao><roflmao><roflmao><roflmao><roflmao><roflmao>

  • Warst wahrscheinlich noch nie in Las Vegas..... :D
    Casinos sind voll Cool und mit ein bischen Glück kann man schon was gewinnen....
    Hab meistens im Casino Davos Rulet gespielt und mal mit Einsatz 100.- nen ganzen Abend gespielt und bin am schluss mit 300.- rausgelaufen... :D
    Casino = <sabberlappen>

  • Zitat

    Casinos sind voll Cool und mit ein bischen Glück kann man schon was gewinnen....


    jep, finde ich eben auch! :D


    natürlich nur, solang es nicht zur gewohnheit wird, und man die kontrolle verliert! ;)


    haben bei uns in der firma nen spielsüchtigen, der hat sogar 3 spielautomaten zu hause! <rotaeye>



    mein bisher höchster gewinn war 80.- <hurray> :D

    :thumbsup:

  • hehe... ich war mal im casino... Hab da meine 50.- verspielt und bin wieder raus gegangen....


    Der reiz ist gar nicht da. Obwohl wenn einer erzählt er habe jetzt gerade 8000.- gewonen... kling cool ist es aber nicht.... da sie meisten schon mehr als den gewinn die vorigen male verspielt haben....


    wüsseder weni meinä?



    also das casino gewinnt immer!!! sonst wären ja schon alle pleite :-)

  • Ich war einmal in Las Vegas (war aber noch nicht 21) - das musste man einfach mal live von innen gesehen haben. Habe an nem Slotautomaten mit 1 $ etwa 7 gewonnen, habe diese verspielt und bin wieder raus - und war seitdem nie mehr in einem. Hat keinen Reiz fuer mich.

  • in Las Vegas hab ich mal an so nem einarmigen Bandit gespielt...und hab da tatsächlich hundert Dollar gewonnen...war an einem Samstag..also war dort alles voll von Rentnern...die haben mich dann auch umlagert und wollten wissen wie ich gewusst habe das genau der Automat etwas rauslässt...hab dann nur gesagt ich sei ein "swiss Banker"...die Rentner haben dann nur erführchtig genickt....die Hälfte der Kohle hab ich dann aber wieder verloren (Dodge Viper Banditen) denn rest hab ich stillvoll an der Bar versoffen... <sabberlappen>

  • War auch schon paar male im Casino..............mal gewinnt man mal verliert man :D, Das Glück ist eine H**e <fire>


    Da spiel ich lieber ne runde Poker oder Blackjack unter Kollegen mit bischen Alk und ner guten Shisha..........hehe....im Ausgang würde man das Geld genauso ausgeben ;-D


    Doch Las Vegas muss ich mir schon noch anschauen gehen <sabberlappen>

  • hab die letzen drei tage in prag einige kronen verspielt! primär hab ich aber gestern am flughafen prag mein restliches geld in tschechischer währung verpulvert. ansonsten bin ich nie in casinos anzutreffen!

  • Also ich find die Atmosphäre in einem Casino wirklich auch klasse. Speziell empfehlen kann ich da das Grand Casino Baden!


    Ich geh ca. alle 2 Monate einmal ins Casino. Entweder nach Baden oder nach Schaffhausen (liegt halt am nächsten ;) ). Spiele nur Blackjack, denn Blackjack hat das geringste Verlustrisiko, wenn man richtig spielt (sucht mal bei Wikipedia nach Blackjack und der sog. Basisstrategie - wer die befolgt hat sehr gute Chancen, mit etwas mehr in der Tasche nach Hause zu gehen).


    Zum Spiel:


    ich setze immer das Tischminimum. Wenn ich verliere, wird der vorherige Einsatz verdoppelt, bis wieder gewonnen wurde, dann fängt man wieder von vorne an. Diese Methode bedingt natürlich, dass man einen ordentlichen Batzen Geld dabei hat. (Bsp. wenn das Tischminimum bei CHF 5.-- liegt, und man 4x hintereinander verliert, muss man beim 5. Mal schon CHF 80.-- setzen können, um den Verlust (bis dahin CHF 75.--) wieder zu kompensieren.


    Setze mir aber trotzdem immer ein Limit. Ist das anfängliche Startgeld (meist CHF 200.--) verspielt, hör ich auf. Mehr als CHF 200.-- Verlust kann ich also nicht machen. Und ehrlich gesagt, wie schnell lässt man 100 Stutz an einem Abend im Ausgang liegen...? Geht meistens recht schnell und einfach...


    Hab mit dieser Methode letzte Woche beim Blackjack aus CHF 200.-- Startgeld am Ende CHF 550.-- gemacht <good>


    Automaten find ich dämlich. Das ist dann wirklich nur noch reines Glücksspiel und ausserdem vertraue ich der Software nicht wirklich, dass die 100% zufällig arbeitet und nicht doch irgendwie nach einem vordefinierten Schema...


    Roulette ist zwar cool, hat aber ein höheres Risiko und ist extrem suchtgefährdend!


    Ansonsten natürlich noch Texas Hold'Em Poker, aber das ist in Baden meist schon Monate im Voraus ausgebucht und um Abends an den Cashgames teilzunehmen, ist mir der Einsatz zu hoch (meist ab CHF 1'000.-- aufwärts <nervous> ). Dann lieber im Kreis der Kollegen mit nem Bierchen dazu <good>

    Custom Interior, OEM Front-/Rearlip, ROTA D2 18", K-Sport Gewinde-FW, JIC Magic Strutbar, Supersprint,
    AUT CF Airpanel, MUGEN CF Ignition Cover, NRG CF Hood Dampers, CF Radio Door,
    Sound: CDA-9853R, PDX4.150, Focal 165 K2P, Hertz ES250

  • Im Casion finde ich die Atmosphäre einfach cool :D


    War schon etwa 3 mal im Casino. Habe nur beim letzten mal etwas beim Roulette gewonnen. Hatte noch einen 10.- Chip und habe auf meinen Geburtstag getippt....


    .... und gewonnen <sabberlappen>


    Aber BlackJack finde ich hammer! Spiele auch immer mit dem Tischminimum

  • ich war bis jetzt nur in las vegas im casino, irgendwie ist es schon was spezielles. vorallem weil man in las vegas gratis trinken kann, wenn man an einem spieltisch oder so sitzt <sabberlappen>


    aber wirklich spass hätte ich nur am roulette, aber dort wo ich war, war der mindesteinsatz immer 10$, das war mir zu viel.
    die einarmigen banditen finde ich dämlich, da gibt man schon ein vermögen aus bis man überhaupt weiss wie das spiel funktioniert.

  • Mit Roulette, Blackjack etc. kann ich auch nicht soviel anfangen, aber ich bin mindestens einmal im Monat in Baden an einer Pokerrunde. Freitag oder Samstag ist jeweils Texas hold'em mit 5/10 Limit und 100.-- buy in. Am Dienstag und Donnerstag ist dann No Limit mit 200.-- buy in, aber das ist ein bisschen eine andere Liga.


    Was ich in Baden schlimm finde, sind die Leute, die stundenlang darüber diskutieren können, welche Zahl bei Roulette die höchste Wahrscheinlichkeit hat. Diese Leute trifft man beim Pokern eher weniger. Gerade am 5/10 er Tisch hat es viele, die einfach aus Plausch pokern und wo es nicht ums Geld geht.


    Gestern war ich in Reno (Nevada) an einem Pokertisch. Ist ein bisschen anders als in der Schweiz, aber war lustig mal mit Amerikanern zu pokern.


    Gruss

  • Ich geh oft an Pferderennen... Das ist fresh...! <cool2>

    Das Mass der Dinge: 5-Zylinder und 4 Ringe!

  • so, war gestern wieder im casino interlaken am pokertisch! :D



    hab mit 200.- einsatz gespielt, und 460.- mit nach hause genommen. :D :D :D

    :thumbsup:

  • Beitrag von AleksandraNowak ()

    Dieser Beitrag wurde von orca aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!