Neuer Civic Type-R - erste Bilder

  • Fraglich ist für mich im moment nur, ob so ein geschoss in der Schweiz respektiv für Europa dan auch zugelassen wird wenn ich denke was es in Japan für Civic`s gibt die es bei uns nie gegeben hat.
    Aber eben, ich bin auf jedenfall schon richtig heiss auf diesen Civic wenn er so kommen soll wie es hier und da geschrieben wird.

  • Der aktuelle Civic wie auch der FN2 sind europäische Modelle. Desswegen wird auch der neue Type R speziell für den europäischen Markt zugeschnitten.
    In Japan war zu FN2 Zeiten der FD2 aktuell. Der FN2 wurde in Japan aber später trotzdem angeboten.
    In Amerika widerum gibts nochmals andere Modelle.
    Soweit ich weiss gibts in Japan aktuell überhaupt kein Civic, wobei ich mich auf honda.co.jp überhaupt nicht zurecht finde. :D

  • Was bringt einem viel Leistung und performance wen das Auto wie einen Prius aussieht?


    Schade um das Design jedoch bin ich auch gespannt auf den Motor

    2 Leichen sind auf einem Baum, eine fällt runter, beide sind tot!



    :thumbsup:

  • sorry aber ich weis nicht, ich habe immer mehr Mühe mit diesem PS-Wahn in der sogenannten "Kompaktklasse". verstehe ich nicht. ?(


    mit diesem neuen Type R ist der Honda Spirit in meinen Augen endgültig verloren gegangen. ;(
    Die europäischen Hersteller habe das vorgemacht mit diesen aufgepumpten Motoren (bsp. Mercedes A Klasse AMG 45 2l mit 360PS) vollkommener Blödsinn!


    Honda zeichnete sich mal aus in kleinen, leichten Sportwagen ala CRX und Integra. Die Motoren waren genügend um coolen Fahrspass zu haben. Hochdrehzahl und dazu extrem zuverlässig!


    Aber klar das ist unsere Gesellschaft! Immer mehr und mehr in allen Belangen des Lebens!


    Egal ich meinerseits bleibe bei meinem FN2 und kaufe mir später lieber noch mal einen schönen Originalen Integra Type R dazu :):thumbsup:


    grüässli red R

  • Also eig. sind dafür die Abgasnormen von grösseren Teilen der EU, zum Löwenanteil wohl vor allem die vom grossen Kanton verantwortlich, dass der Wecker aufgeladen daherkommt...


    Na mal abwarten, vermute der Wagen wird eh erstmal neu 35k+ kosten und dafür gibt es doch pfundigere, gute Occasionen mit wenigen Jahren auf dem Buckel

  • Wie baut man kleine, leichte und dennoch sportliche Kleinwagen ohne Aufladung heute noch?
    Erfüllen keine Abgasnormen mehr, sind zu laut, zu wenig komfortabel und kann man dann nur noch günstig verkaufen - ergo verdient man nix dran.


    Mit all dem Elektronik-Zeugs und Komfortlevel von heute kann man sowas nicht mehr so einfach realisieren.
    Klar kriegt man irgendwie das Gewicht auf ein vernünftiges Level, aber um Leistungstechnisch mit zu spielen sind mehr als 200 PS notwendig.


    Weil das Auto sollte auch noch einigermassen praktisch sein.
    Und z.B ein Subaru BRZ / Toyota GT86 gehört da weniger dazu (ein Arbeitskollege hat einen BRZ...)


    Ein BMW M3, Opel Corsa OPC, Golf R, Megane RS usw. machen eben auch jede Menge Spass (sagt man zumindest).
    Schöner ist es daher, die alten Hondas noch zu schätzen.

  • Ich kann mich mit dem Design im grossen und ganzen eigentlich
    gut anfreunden. Ich hab schon ordentlich was zusammengespart und
    werd mir den neuen definitiv holen <sabberlappen> milano red ist pflicht!

  • Mhmm, also 2.0l mit 300PS gefällt definitiv... <good><nooo!><sabberlappen><sabberlappen>


    Nur der Civic naja... und wenn der Type R nur als 5Türer kommt wieso nicht ne kleine limo als 5-Türer...ähnlich FD2..?!?
    Find der sieht mehr nach kleiner alltagsflitzer und eben 0815 mit bisschen plastik..finde sollte nach einem "Type R" aussehen und für sich selber ein design haben das sich vom 0815 normalo Civic abhebt und zwar deutlich... ;)


    Interessant wäre noch die Option den Motor in ein Accord zu packen... <cool2>

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!