Beiträge von HondaHolics

    Liebe HondaHolics


    Wie ihr sicher gehört habt gibt es gute Nachrichten <hurray>


    Nachdem nun ab Juni die maximale Anzahl Personen, die sich draussen Treffen dürfen, nicht auf 30 sondern auf 50 Personen angehoben wird, haben wir wieder etwas mehr Spielraum.


    Wir arbeiten im Moment an der Route für eine HondaHolics-Ausfahrt im Juni. Sobald das Datum und die Route bekannt ist, lassen wir es euch wissen.

    Liebe HondaHolics


    Wie ihr seht ist über Nacht einiges passiert. Die Anpassung der Forenstruktur wird wohl das augenscheinlichste Merkmal des Mai-Updates sein. Es wurden aber noch andere Änderungen vorgenommen, hier eine kurze Zusammenfassung der Neuerungen:


    Forenstruktur


    Die bisherige Organisation des HondaHolics-Forums – oder HondaHolics-Blackboard, wie es die alten Hasen nennen – stammt aus dem Jahr 2004 und wurde in den letzten 17 Jahren kaum angetastet. In der Zwischenzeit hat sich jedoch einiges geändert und die Foren werden nicht mehr auf die Art genutzt wie früher. Zudem war es gerade bei technischen Themen manchmal nicht ganz klar in welche Kategorie eine Frage gehört. Aus diesem Grund haben wir die technischen Kategorien eindeutiger definiert, analog dem HondaHolics-Market. Zudem wurden die Foren als Ganzes übersichtlicher strukturiert.


    Der Media-Corner wird heute vorwiegend für die Vorstellung von Projekten genutzt. Wir haben deshalb einen spezifischen Projekt-Bereich geschaffen, in welchem über die Entstehung und Weiterentwicklung von Umbauten oder Restaurationen berichtet werden kann. Ansonsten werden in Zeiten von Instagram, Facebook, Youtube und TikTok nur noch selten Bilder oder Videos in Thread-Form erstellt. Deshalb wurden diese Bereich aufgehoben und in Honda bzw. Off-Topic integriert. Zum Thema Fotos werden wir weiter unten im Ausblick noch etwas sagen.


    Wieder etwas mehr in den Mittelpunkt rücken wollen wir den Community-Bereich, welcher nun alles was mit Treffen und der Gemeinschaft zu tun hat zusammenfasst. Hier werden demnächst noch zwei weitere Bereiche aufgeschaltet.


    Market


    Ebenfalls ein sehr wichtiger Punkt ist sicher der Market, in welchem ihr kostenlos Honda-Fahrzeuge und -Teile suchen und verkaufen könnt.


    Neu kann dort die Währung direkt ausgewählt werden (CHF oder EUR), damit keine Missverständnisse entstehen, wenn Angebote oder Gesuche aus verschiedenen Ländern eingestellt werden.


    Eine weitere sehr nützliche Anpassung betrifft die Benachrichtigungen. Neu werdet ihr informiert, wenn euer Angebot abgelaufen ist. So könnt ihr dieses erneuern, wenn es noch aktuell ist.


    Diverses


    Es wurden auch verschiedene kleinere Verbesserungen und Funktionen umgesetzt.


    Wir haben das Like-System vereinfacht. Die verschiedenen Reaktionen wurden abgeschafft, es gibt nur noch den Like-Button (das Herz rechts unten ;)), das nun mit einem Klick funktioniert. In der mobilen Ansicht ist der Button etwas versteckt, da wird es aber bald auch eine Anpassung geben, damit direkt geliked werden kann.


    Die Nutzerprofile wurden etwas entschlackt und haben zudem einen Button erhalten, damit Konversationen mit einem Klick gestartet werden können. Hier ist unsere nächste grosse Baustelle, dazu im Ausblick mehr.


    Als kleine Spielerei wird neu bei Nutzern die Geburtstag haben ein kleines Torten-Symbol in der Seiteleiste der Beiträge eingeblendet <partytime>


    Auf euren Wunsch haben wir ein Kontaktformular aufgeschaltet, über welches ihr Anfragen an das HondaHolics-Team richten könnt.


    Ausblick


    Der Media-Corner wurde abgeschafft, dafür wird es im Sommer etwas Neues geben. Zuviel vollen wir noch nicht verraten, aber Fotos werden auf er HondaHolics-Plattform mehr Gewicht erhalten. Zur Zeit werden ebenfalls die Nutzerprofile einem umfangreichen Facelift unterzogen, welches zusätzliche Funktionen bringen wird. Spoiler-Alarm! Die Readers-Rides kommen zurück... Aus heutiger Sicht sind die Benutzerprofile zu stark mit irrelevanten Informationen gespickt, das wird geändert. Dafür wird es einen eigenen "Store" in eurem Profil geben, welcher all eure Inserate im Market zusammenfasst und damit die Sammelangebote überflüssig macht. Wir werden irgendwann im Sommer soweit sein :)


    Soviel zum Mai-Update!


    Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, lasst es uns wissen <thumbsup>

    Dass es genügend Interessenten für ein 4th Gen-Meet gibt ist anzunehmen, auch wenn sich hier jetzt nicht grad 100 Leute gemeldet haben. :)


    Wenn der Event steht und das über HondaHolics inkl. Social Media gepusht wird, dann werden da sicher ein paar zusammenkommen <hurray>

    In dem Fall werden wir ein Kontaktformular für das nächste Update vormerken :)


    Da der Hilfe-Bereich aber noch nicht fertig ist, können wir das auch hier beantworten.


    Dass die Market-Einträge eine Laufzeit haben hat damit zu tun, dass wir möglichst nur aktuelle Inserate haben möchten. Grundsätzlich wäre es ja so, dass man das Inserat schliessen kann, wenn es erledigt ist, aber das geht manchmal vergessen.


    Zum reaktivieren klicke ganz einfach auf Market und dann auf Eigene Einträge.



    Dann siehst du alle deine Market-Einträge, auch die erledigten bzw. abgelaufen. Öffne einfach den Eintrag, den du reaktiveren möchtest. Klicke dann oben rechts auf Erneut einstellen und das Inserat ist wieder online.



    PS: Mit dem nächsten Update (Ende Mai/Anfang Juni) werdet ihr künftig beim Ablauf eines eurer Inserate benachrichtigt. So verpasst ihr den Ablauf nicht mehr und könnt ein Angebot direkt wieder einstellen, wenn's noch aktuell ist.

    Liebe HondaHolics


    Wir werden immer mal wieder gefragt, wann denn die nächste Ausfahrt oder das traditionelle HondaHolics BBQ stattfindet.


    Zuerst einmal die gute Nachricht: Ja, wir planen HondaHolics-Events. Neben dem HondaHolics BBQ ist auch dieses Jahr wieder mindest ein HondaHolics Ride geplant. Auch das Honda S2000 Meet ist weiterhin ein Thema und natürlich auch der HondaHolics Chlaushöck (da ist das Datum 4. Dezember 2021 bereits fixiert). Dazu kommen auch noch das EK-Meet das auf Initiative von VTI-Cami entstanden ist. Wir haben auch noch einen grösseren Event im Hinterkopf, der aber wohl erst 2022 realisiert wird.


    Kommen wir zur schlechten Nachricht: Die Aufgrund der Corona-Pandemie geltenden Einschränkungen lassen zur Zeit keine Events zu. Im Moment dürfen sich maximal 15 Personen treffen, ab Juni erst 30 Personen. Da wir schwer abschätzen können wieviele Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei unseren Events zusammenkommen, warten wir deshalb im Moment weiterhin ab.


    Die Fallzahlen scheinen ein Stück weit unter Kontrolle zu sein und die Anzahl geimpfter Personen steigt auch. Wir gehen deshalb davon aus, dass im Juli in die Normalisierungsphase übergegangen wird und dann für die zweite Jahreshälfte wieder Events möglich sein werden.


    Stay tuned! Wir halten euch auf dem Laufenden <luke>

    Gemäss den heute vom Bundesrat angekündigten Öffnungsschritten wird ab Juni die Obergrenze von 15 auf 30 Personen erhöht.


    Wenn es bei den bisherigen Anmeldungen bleibt dürfte das wohl reichen. Das Problem wird wohl sein, dass es durchaus mehr sein könnten. Um auf der sicheren Seite zu sein, müsste man wohl eher Anfang Juli anpeilen.

    Ab 19. April 2021 gelten in der Schweiz zwar gewisse Lockerungen, für Anlässe im "kulturellen" Bereich bleibt aber die Obergrenze von 15 Personen bestehen. Dass sich das aufgrund der aktuellen Ansteckungszahlen bis zum 9. Mai ändern wird, ist eher unwahrscheinlich.


    Wahrscheinlich wäre es realistischer Termine im Juni ins Auge zu fassen.

    Sobald der Termin fix ist, werden wir einen Event im HondaHolics-Kalender und auf Social Media publizieren. Da kommen sicher noch der eine oder andere EK-Fahrer oder EK-Fahrerin dazu :thumbsup:


    Im Moment ist es ja noch so, dass maximal 15 Personen im Freien zusammenkommen dürfen. Hoffen wir mal, dass im Mai wieder mehr Personen zugelassen sind.

    Liebe HondaHolics


    Wir haben gerade das erste grössere technische Update nach dem Relanuch im letzten Sommer gemacht.


    Die Neuerungen und Verbesserungen laufen zwar grösstenteils im Hintergrund, dennoch gibt es ein, zwei Details, die auch für euch als Nutzer interessant sind.


    Benachrichtigungszentrale

    Die immer zahlreicheren Möglichkeiten die Benachrichtigungen zu verwalten machten die Benachrichtigungszentrale zunehmend unübersichtlich. Nun wurde das Design wesentlich vereinfacht und die Übersicht sowohl am Desktop wie auch in der Mobile-Ansicht verbessert.



    Kommentarfunktion

    Wenn ihr Artikel kommentiert könnt ihr nun auch die aus dem Forum bekannten Emojis nutzen.


    Navigation

    Der Back-to-Top-Button ist nun auch in der Mobile-Ansicht verfügbar.


    Social Media-Icons

    Soziale Medien sind heute nicht mehr wegzudenken. Neu werden eure Social Media-Konten in der Seitenleiste bei euren Beiträgen angezeigt.



    Damit die Icons angezeigt werden, müsst ihr den Benutzernamen eures Social Media-Profils in euren Accounts eintragen.


    Überarbeitete Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen

    Datenschutz ist aktueller denn je und wir nehmen dieses Thema ernst. Aus diesem Grund wurden verschiedene Massnahmen ergriffen um noch sparsamer mit Daten umzugehen und gleichzeitig ist es uns auch ein Anliegen transparent zu informieren. Die überarbeitete Datenschutzerkärung gibt euch einen umfassenden Überblick was mit euren Daten passiert.


    Weiter haben wir die Nutzungsbedingungen von Grund auf neu erarbeitet. Die bisherigen Bedingungen waren fast 20 Jahre alt und waren kaum mehr als ein paar rudimentäre Verhaltensregeln. Es hat in der Vergangenheit vermehrt Fragen zu verschiedenen Themen im Zusammenhang mit der Nutzung der HondaHolics-Plattform gegeben. Deshalb haben wir versucht möglichst all diese Punkte eindeutig zu definieren um auch hier die bestmögliche Transparenz zu schaffen. Damit das Ganze übersichtlich bleibt haben wir die Verhaltensregeln und die Nutzungsbedingungen getrennt - erstere Regeln den Umgang innerhalb der Community und letztere die rechtlichen Aspekte der Nutzung der HondaHolics-Plattform.


    So, genug gelabert! Wir wünschen euch weiterhin viel Spass hier bei HondaHolics! :)

    Wenn du unsicher bist welche Marke, Ausführung oder Variante du beim Suspension Deal bestellen sollst, beantwortet die Community hier deine Fragen.


    Wir fangen gleich einmal mit ein paar Basics an:


    Wer ist denn überhaupt KW?


    Die KW automotive GmbH wurde 1995 im deutschen Fichtenberg gegründet. Gerade einmal drei Mitarbeiter zählte das Unternehmen damals. Heute ist KW automotive ein international tätiger Konzern mit 200 Mitarbeitern. KW stellt Premium-Fahrwerke für Tuning und Motorsport her und hat dabei den Kontakt zur Basis nie verloren - Co-Gründer Klaus Wohlfarth (damit wäre auch geklärt was KW bedeutet) war vor Jahren sogar einmal an einem Rikli Motorsport/HondaHolics Trackday in Dijon dabei.


    Der Anspruch von KW ist es die Produkte stets weiterzuentwickeln, dabei hilft auch der hochmoderne Stempelprüfstand, den das Unternehmen in den Nullerjahren vom Formel 1 Team BAR Honda übernommen hat. Auf diesem 7-Post-Fahrdynamik-Prüfstand können verschiedene Rennstreckenverläufe simuliert und die Fahrwerke optimal abgestimmt werden.


    2005 kam die Marke ST Suspensions zur KW automotive GmbH. Mit ST Gewindefahrwerken wurde das Angebot um qualitativ hochwertige Fahrwerke im mittleren Preissegment erweitert.


    Was ist der Unterschied zwischen KW und ST?


    Beide Marken werden nach den gleichen hohen Qualitätsstandards produziert.


    KW Suspensions Gewindefahrwerk Honda S2000 ST Suspensions Gewindefahrwerk Honda S2000


    Der wesentliche Unterschied ist das Material, bei KW wird Edelstahl verwendet, bei ST verzinkter Stahl.


    Was für Ausführungen gibt es bei den Fahrwerken?


    KW Suspensions


    Bei KW gibt es die Varianten 1 bis 5, wobei für Honda die Varianten 1 bis 3 relevant sind. Es handelt sich dabei um höhenverstellbare Gewindefahrwerke.


    Variante 1: Einstiegsmodell mit fixer Abstimmung

    Variante 2: Gewindefahrwerk mit einstellbarer Zugstufe

    Variante 3: Topmodell mit einstellbarer Zug- und Druckstufe


    ST Suspensions


    Bei ST gibt es die Varianten X, XA, XTA und XTA Plus 3. Auch hier betrachten wird die höhenverstellbaren Gewindefahrwerke.


    ST X: Einstiegsmodell mit fixer Abstimmung

    ST XA: Gewindefahrwerk mit einstellbarer Zugstufe

    ST XTA: Gewindefahrwerk mit einstellbarer Zugstufe und einstellbarem Stützlage

    ST XTA Plus 3: Gewindefahrwerk mit einstellbarer Zugstufe, zweifach einstellbarer Druckstufe (High- und Low-Speed) und einstellbarem Stützlager


    Du hast noch Fragen? Nur zu, dazu ist das Forum da.


    Die Aktion ist abgelaufen. Den nächsten Suspension Deal gibt es Anfang 2022!

    Das EE-Meeting 2021 findet dieses Jahr zwischen dem 6. und 8. August wie immer am legendären Nürburgring statt.


    Bei entsprechender Nachfrage, werden wir am 6. August einen Convoy aus der Schweiz organisieren.


    Diejenigen, die an einem Convoy interessiert sind, sollen doch bitte kurz Ja klicken <thumbsup>

    Danke für dein Feedback! <good>


    Leider ist nicht ganz klar, ob du mit einem mobilen Gerät oder am Desktop auf HondaHolics zugreifst. Es ist gerade in der mobilen Version ein grosser Unterschied zu vorher, da die Seite neu responsive ist, das Format sich also dem Gerät anpasst - vorher gab es keine mobile Seite. Mobile hat tatsächlich noch viel Potential. Wir stellen fest, dass eine deutliche Mehrheit der User mit Mobilgeräten auf HondaHolics zugreift. Unsere Hauptpriorität ist daher die Nutzung auf mobilen Geräten zu verbessern, da sind wir auf jeden Fall dran.


    Offenbar ist es gut, dass wir am Hilfe-Bereich arbeiten. Leider gibt es da nichts Fertiges und wir müssen alle Funktionen selber dokumentieren. Im Culture-Bereich sind neue Beiträge oben links auf dem Bannerbild mit "Neu" geflagt. Die Foren oder ein Unterforum kann als gelesen markiert werden indem man am Desktop oben rechts neben den Social-Media-Icons auf das Häkchen klickt, am mobilen Gerät kann man links oben auf den Navigations-Burger klicken und da dann "Alle Foren als gelesen markieren" bzw., wenn man in einem Unterforum ist, "Forum als gelesen markieren".


    Happy New Year HondaHolics <partytime>


    Wir hoffen, dass Ihr alle gut ins neue Jahr gerutscht seid und wünschen euch für 2021 alles Gute, Glück und Gesundheit.


    Wie immer nutzen wir den Jahreswechsel um kurz einen Blick zurückzuwerfen und einen Ausblick auf das kommende HondaHolics-Jahr zu geben.


    Review 2020


    Vor einem Jahr haben wir an dieser Stelle den Relaunch der neuen HondaHolics-Plattform in Aussicht gestellt und geplante HondaHolics-Events angekündigt.


    Für uns alle ist das Jahr 2020 anders verlaufen als wir erwartet hatten. Beim Ausbruch der Corona-Pandemie in Europa im März waren wir alle noch zuversichtlich, dass der Spuk bald vorbei sein wird und Events im Frühling und Sommer wie geplant stattfinden können - es kam anders. Nicht einmal die traditionellen HondaHolics-Veranstaltungen - das BBQ im Frühling und der ChlausHHöck im Dezember - konnten durchgeführt werden, von anderen Events ganz zu schweigen. Immerhin bot der HondaHolics HondaHolics SeasonendRide doch noch eine Gelegenheit ein paar Holics zu treffen.


    Das grosse Highlight im vergangenen Jahr war der lange erwartete (und längst überfällige) Relaunch der HondaHolics-Plattform. Wir haben viel Zeit und Geld in das Projekt gesteckt und waren überglücklich, dass die Umstellung Anfang August reibungslos geklappt hat. Die Einführung des Culture-Teils kann als Meilenstein in der HondaHolics-Geschichte bezeichnet werden. Neben der Community bieten nun auch redaktionelle Inhalte Einblicke in die Honda-Kultur.


    Was man im Corona-Jahr 2020 gut sehen konnte war die zunehmende Bedeutung der sozialen Medien in der Honda-Szene. Natürlich ist HondaHolics seit Jahren auf Facebook, Twitter & Co präsent, aber insbesondere die Reichweite bei Instagram hat im letzten Jahr einen deutlichen Sprung gemacht. Aus unserer Sicht ist und bleibt Instagram im Moment die wichtigste Social Media-Plattform in der internationalen Honda-Szene. Es konnten so einige neue Kontakte geknüpft und alte erneuert werden - die Honda-Community lebt! Zum Relaunch von HondaHolics gehörte auch die Reaktivierung unseres Youtube-Channels dazu, auf welchem wir HondaHolics-Klassiker und neues Material präsentieren.


    Last but not least möchten wir natürlich auch den HondaHolics-Kalender 2021 erwähnen. Es war phänomenal wie viele qualitativ hochwertige Bilder von qualitativ hochwertigen Hondas eingeschickt wurden und die "Wahlbeteiligung" hat alle bisherigen Rekorde gesprengt.


    2020 war vieles anders, nicht zwingend schlechter. Aufgeschoben ist schliesslich nicht aufgehoben.


    Outlook 2021


    Events

    Das neue Jahr hat begonnen wie das alte geendet hat. Wir müssen realistisch bleiben, die pandemiebedingten Einschränkungen werden uns auch in diesem Jahr in mehr oder weniger stark ausgeprägter Form begleiten. Vor diesem Hintergrund halten wir uns im Moment mit der Planung von grösseren Events zurück. Wenn es im Frühling wieder etwas besser aussehen sollte und die Vorgaben zu Veranstaltungen gelockert werden, wird es sicher ein HondaHolics-BBQ geben, gleiches gilt für den ChlausHHöck im Dezember. Was wir in diesem Jahr ebenfalls wieder organisieren werden, sind eine oder zwei HondaHolics-Ausfahrten. Was noch an Treffen oder anderen Veranstaltungen dazukommen wird entscheiden wir situativ - es lohnt sich also immer einmal wieder bei uns reinzuschauen.


    HondaHolics-Plattform

    Mit dem Relaunch im letzten August sind die Arbeiten an der HondaHolics-Plattform noch lange nicht abgeschlossen. Zum einen wollen wir die Website immer auf dem neusten Stand halten und zum anderen gibt es noch viele Bereiche die wir optimieren und ausbauen möchten. Wir haben festgestellt, dass viele Funktionen gar noch nicht genutzt werden, deshalb arbeiten an einem ausführlichen Hilfe-Bereich, damit ihr das Potential der Plattform auch ganz einfach nutzen könnt. Weiter werden die Community-Funktionen ausgebaut, so kehren z.B. demnächst die ReadersRides zurück.


    Honda Culture

    Im redaktionellen Bereich sind wir ein Stück weit davon abhängig wie sich die Situation entwickelt. Wenn keine Events stattfinden, können wir auch nicht darüber berichten. Ein Schwerpunkt in diesem Jahr werden Spotlights sein, also Berichte die Honda-Enthusiasten und ihre Fahrzeuge vorstellen. Parallel dazu werden wir auch weiterhin das alte Material hochladen, das sich in mehr als 20 Jahren angesammelt hat - wir möchten dabei eine gewisse Qualität bieten und überarbeiten deshalb die alten Galerien und ergänzen die Berichte. Ebenfalls wird der HondaHolics Youtube-Channel im Fokus stehen wo wir neue Formate testen werden und unsere Artikel und Galerien durch Videos ergänzen werden - wer also den Channel noch nicht abonniert hat sollte das unbedingt tun, es lohnt sich.


    Gerne möchten wir euch allen für eure Treue und euren Support danken. Wir freuen uns euch durch ein weiteres Honda-Jahr zu begleiten.