Beiträge von Tee

    Die sind ja dann für die Konkurrenz auch einfacher zu bauen. Trotzdem konnte nur Tesla liefern, alle anderen hab x Monate Wartefrist. Also scheint man da auch ein zwei Dinge richtig zu machen.


    Seit die Model 3 aus China kommen, ist die Qualität wirklich gut (wie ironisch). Diejenigen aus den USA würde ich nicht wollen. Aber so ein China Modell könnte es durchaus wollen. In Deutschland werden wohl vorerst nur Y gebaut.


    Ausserdem, wenn eine Marke Ihre Modelle so benennt, dass sie zusammen S3XY heissten, dann ist das schon ok. haha

    Ich bin aktuell eigentlich nur noch im TFF richtig aktiv. Die Hondas schlafen, der K20 Integra fährt endlich mal wieder ab und an und der Tesla hat seit 16.12.2019 nun mittlerweile 93.000km ohne größere Probleme gemacht.


    Tee: Wenn du mal ausgiebig ein M3P testen willst, sag bescheid! Wenn es mit dem Dienstplan passt, kannst du den meinetwegen auch mal zwei Tage haben.

    Hab nur Sommerpneu auf dem 911er, sonst hätte ich nen anständigen "Ersatzwagen" offerieren können.


    TFF isch sehr Fanboy mässig. Die Teslabrillen dort sind weltklasse. :)

    hesch mol e i4 konfiguriert? denn no weniger reichwiiti und lahm. für viel meh geld. ich ha jetzt mol mi 911er usgschriebe (bitz höcher als kaufpries), wenn er weg goht fahri vorerscht wiiter peugeot und lueg denn, was i nachher so mach... :D

    Was mich wunder nehmen würde. Beobachtet jemand den Gebrauchtmarkt von Tesla? Werden die Fahrzeuge wiederverkauft? Auch noch nach 10 Jahren? Die Entsorgung geht ja nicht so einfach, wie bei einem normalen Fahrzeug?


    Irgendwo habe ich glaube ich mal gelesen, dass die Fahrzeuge gar nicht erst entsorgt werden, sondern dann halt einfach rumstehen.

    ...in einer Aufgeräumten Garage in der Ordnung herscht...


    <roflmao><roflmao>


    Ach und Tee schön hast du vor zwei Jahren deinen BMW M4 verkauft...deine Geschmackssynapsen haben sich wohl wieder gemeldet:D<rofl>


    War alles in allem der perfekteste Wagen im Alltag, denn ich je hatte. Cabrio, Hardtop, mega Klang, viel Platz für ein Cabrio, 520 PS und 730NM. Der daurauf folgende X6M kam da nicht ran, der M550d war die perfekte Alltagskutsche und der aktuelle 911er ist fahrtechnisch unerreicht, kommt aber in Sachen Infotainment einem mindestens 6 Jahre älteren BMW gleich.. Wenn du da jemandem anrufen willst, baust du in der Zwischenzeit schon 3 Unfälle.. aber darum gehts ja bei dem Fahrzeug nicht. Fahrtechnisch ungeschlagen. :)