Beiträge von omino

    Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Ich werde mich über den Winter mal damit beschäftigen.

    auch bei TSS bekommst kein Auspuff mehr mit EWG.

    Hab dasselbe Problem bei mein ee8.

    Lärmmessung kostet glaub mittlerweile 500.- bei ocn und das ist kein Garantie, dass du unter 75db bist.

    Ich hab momentan einfach ein Remus ESD mit 1x 110mm Endrohr. MSD ist auch so ein Thema.....

    Vielen Dank für die Info. Je nach Kostenaufwand und welche umarbeiten nötig sind, probiere ich die Invidia einzutragen/Gutachten erstellen. In DE wird doch öfters der TSS MSD verwendet, vielleicht kann man da noch was finden. Ansonsten wird einfach der Laser drunter kommen, gefallen tut mir aber die Optik mit dem schrägen Rohr, immer noch am meisten.

    Hast du schon über eine Lärmmessung für die Eintragung nachgedacht?


    Klar, ohne Anpassungen wäre die N1 zu laut, aber es gibt ja Möglichkeiten die leiser zu kriegen.

    Ja, allerdings wäre es mir der Aufwand und das Geld nicht wert, wenn ich einfach einen ESD kaufen könnte und dann die Zuführrohre selber schweissen würde käme dies wahrscheinlich günstiger. Kennst du eine Firma die das macht oder eine genaue "Beschreibung" um so eine Messung zu machen? Kenne mich mit MFK und Eintragungen nicht so gut aus. Zudem steht meine Invidia zu weit nach hinten raus, ca. 2-3cm über das Ende der Heckstossstange, ich könnte sie allerdings kürzen, das wäre das kleinste Problem.

    viel ESD mit Zulassung gibt es nicht mehr für den ee8.


    Problem ist einfach, es wird nichts mehr hergestellt mit Zulassung.

    Habe ich auch schon gemerkt, eventuell wenn genügend mitmachen würden, könnte man ja eine neue Anlage mit Beiblatt importieren und prüfen. Schlussendlich muss sie ja nur leise genug sein oder?

    Allerdings habe ich öfters gehört, dass die Magnaflow noch mit Zulassung zu bekommen sind, verstehe nicht wieso sich das auf einmal ändern sollte.<amkopfkratz>

    Gibt es nicht so universelle Anlagen wie in DE mit EG Nummer?

    Hallo Zusammen,


    Ich hätte die Möglichkeit einen alten Magnaflow M6 zu kaufen, nun weiss ich nicht wo ich ein Gutachten herbekomme für einen CRX EE8, bei Grimm GMBH habe ich bereits angefragt, sie bieten jedoch keins an.

    Gibt es Gutachten für den M6 überhaupt noch zu bestellen?


    Gruss Omino

    Herzlich Willkommen! Cool wieder jemand aus dem Thurgau :-D Grüsse vom Bodensee.

    Freut mich dass er wieder auf die Strasse kommt. Vielleicht sieht man sich nächsten Frühling auf den Strassen, fahre nen schwarzen EE8.


    Sorry dass ich so spät antworte, bin die Tage nicht dazu gekommen. Vom Boden sind sie ca. 90cm hoch, 80 tief und 55 breit. Die Sitzfläche ist ca. 25-30cm vom Boden. Wenn ich du wäre, würde ich sie sowieso nach Deutschland zu einer Lieferadresse senden. Kommt günstiger, wenn du nicht zu weit von der Grenze weg wonhst, als den CH Zoll bezahlen. Ich würde mir günstige besorgen und neu beziehen lassen. Steht bei mir in ferner Zukunft auch noch an. :D

    Hallo und Herzlich Willkommen :)


    Hab gerade gestern meine EE8 Sitze ausgebaut, ich wiege sie dir morgen früh gleich mal, höhe und breite auch schnell. Sind leider nicht zum verkauf bevor du fragst :P

    Hallo Zusammen


    Ich habe noch einen Remus ESD für den CRX, welcher leergeräumt worden ist. Darf man einen Endtopf selber neu befüllen/ausdämmen? Hat das von euch schonmal jemand gemacht? Kriegt man eigentlich noch Beiblätter zu so alten Anlagen?


    Gruss Omino

    Da ich keine Garage zuhause habe und meinen CRX nicht draussen lassen will, suche ich einen Carport oder ähnliche Alternativen.
    Könnt ihr mir etwas empfehlen oder habt ihr noch sonstige Ratschläge was das überwintern angeht?


    Gruss Pascal :)

    Zur Ölsache:
    Ja, ich fahre im Sommer auch oft Kurzstrecke, bei schönem Wetter zur Arbeit etc. Mir macht der Wagen Spass zum fahren und da scheue ich auch die Kurzstrecken nicht.
    Wie gesagt, das Öl bleibt jetzt mal so. Wie bereits gesagt, solange es sich im Rahmen hält.


    zum Thermostat:
    Tachowechsel wäre eine Option, habe die Tage meinen Winter-EK wieder bewegt und im Vergleich ist die Nadel etwa gleich hoch.
    Also lasse ich es noch für diesen Sommer, wäre auch möglich dass sich mein Auge getäuscht hat und es einfach optisch für mich "falsch" ausgesehen hat. <img src="wcf/images/smilies/smiley205.gif" alt="" title="rotaeye" style="font-size: 0.8em;" />

    Hast du in der Zwischenzeit auch das Thermostat getauscht?

    Hab das Thermostat heute getauscht und eine grössere Probefahrt gemacht, soweit hat sich nichts geändert. Hatte allerdings zuvor bei mehrstündigen Fahrten keine Probleme. Also lass ichs mal wies ist. Falls er anfängt übermässig warm zu werden, werden der Kühler und die Schläuche gewechselt.


    Einzig was mir sonst noch auffällt ist, dass er etwas mehr Öl braucht, nehme aber an das liegt am Wechsel vom 10W40 zum 5W40, wenns schlimmer wird, wechsle ich wieder zum 10W40.


    Auch noch vielen Dank für die Tipps und Infos :-D

    Marke weiss ich nichtmehr, aber richtiges Getriebeöl und nicht Honda-Speciale :-D glaub war ein 5W30 oder 5W35, haben im autodata nachgeschaut und das empfohlene genommen, aber war ja falsch..