Beiträge von holgi4478

    Ich fand es auch super toll. Leider haben sie unsere 2 S2000 ganz woanders eingewiesen. In der grossen Reihe der S2000 hätte es noch genügend Platz gehabt. Nur so als Anregung, falls Felix mitliest.

    FelixKunzJr

    Hi Felix

    Finde ich mega sympatisch, dass Du hier postest!!! Ich plane auch zum Honda Sport Treffen mit meinem S zu kommen. Ist ja gerade 1 Tag nach deer Hondaholics Tour mit mehr als 60 Teilnehmenden.

    Grüssle Holgi

    Was macht Ihr bzw. was machen wir gegen die hohen Spritpreise?


    Es gibt ein paar einfache Antworten auf diese Frage:

    • Velo fahren
    • Spritsparend fahren
    • Honda Grom kaufen und nur bergab fahren
    • Immer nur für Fr. 20.- tanken
    • usw.

    Das kann jede und jeder selbst für sich entscheiden. In der Schweiz sind wir strukturell nicht unterstützt. Damit meine ich:

    • Es wird keine Senkung der Mineralölsteuer geben
    • Senkungen des Ölpreises werden nicht an uns weitergegeben – Steigerungen natürlich sofort
    • Die Margen der Tankstellenbetreibenden sind hoch
    • Es gibt keine Transparenz bei den Spritpreisen, da die Tankstellen in der Schweiz ihre Preise nicht melden müssen, wie z.B. in Österreich oder Deutschland
    • Der Preisüberwacher hat die Idee eine Preisvergleichsapp in die politischen Gremien eingebracht, oder kurz gesagt: man redet viel und macht nichts
    • Die Ölbranche wehrt sich gegen eine Transparenz und entsprechende Apps

    Vgl. https://www.srf.ch/news/panora…ransparenz-an-tankstellen


    Was können wir also tun? Können wir selbst für mehr Transparenz sorgen?


    Ich habe mit ein paar Apps herumexperimentiert (z.B. mit der Berta App) oder mit Google Maps. Die Informationen sind veraltet bzw. müssen mühsam zusammengesucht werden.


    Meine Lieblingsapp ist im Moment Fuelio (hab keine Aktien dort). Ich nutze diese App für meinen S2000 Youngtimer zur Dokumentation aller Ausgaben, quasi als Fahrtenbuch. Neben Diagrammen, Statistiken und Kostenprotokollen, erlaubt die App auch Tankstellen in der Nähe zu sehen. Man kann von Hand Benzinpreise eintragen (zugegebener Weise mühsam) und den letzten Tankvorgang anhand km-Stand, Spritpreis und getankter Liter dokumentieren. Würden dies mehr Leute tun, hätten wir eine gute Übersicht über die aktuellen Spritpreise.


    Wie macht Ihr das? Wie verschafft Ihr Euch einen Preisvergleich? Habt Ihr weitere Ideen?


    Grüssle


    Holgi