Posts by Mr.Petrolhead

    Geiles Projekt Nils.
    Hammer Auto. <sabberlappen>


    Frag doch mal René Sahli an, er kann dir evtl. noch einige Tipps geben. Er kennt sicher Firmen, die er dir für das entlacken und so empfehlen kann.
    Er hat ja auch das ein oder andere Restaurationsprojekt hinter sich.
    Wäre ebenfalls zum lackieren sehr zu empfehlen ;)


    Wird das später dann dein 2. Sonntagsauto?

    nils und ich sind fleissig am schreiben wegem dem projekt ;)
    kommt gut nils, tolle sache


    rené

    Quote

    Original von Jones


    doch doch das kommt bei den ganz blöden auch mal vor! <rofl>


    darum war die polizei ja in zivil mit getuntem auto vor ort.......


    zum thema "worauf wartet die polizei":
    ein guter fischer holt das netz erst rein wenn es voll mit dicken fischen ist! ;)

    ich wette, dass ein nicht unbedeutender anteil der anwesenden leute bereits "kontakt" mit der polizei hatte.


    ich bin mir sicher, dass die polizei bald im grossen stile handeln wird. vor allem jetzt,wo das ganze publik wurde ist der druck auf die polizei gross. stellt euch vor, es werden dort nichtbeteiligte leute verletzt. dann hat die polizei ein problem und muss sich schwere vorwürfe gefallen lassen......

    Quote

    Original von Fabian


    Genau das ist das Problem: solange Leute den Idioten zuschauen, müssen diese ihr Geltungsbedürfnis ausleben. Wie hies es im Kindergarten: Mitgehangen, mitgefangen ;)


    <thumbsup><thumbsup>


    das ganze ist einfach nur primitiv und niveaulos und gehört SOFORT weg von der raststätte. wenn sie SICH gegenseitig über den haufen fahren wollen: okay. aber nicht an einem ort, wo unbeteiligte anwesend sind.


    juhuuu, rosso 8C! ich liebe diese farbe .... habt ihr schon mal an einem 8C etwas neu lackieren müssen?? <laughing>

    ein kleiner tipp noch zu diesen effektlacken mit spezial-pigmenten:
    diese werden hergestellt und teuer verkauft. oftmals sind die lacke schon nach kurzer zeit nicht mehr erhältlich und somit ist eine reparatur am lackierten unmöglich und oft muss dann das ganze auto komplett neu lackiert werden. das ist nicht nur bei no-name herstellern so, sondern auch z.b. bei standox und co.


    eine varnainte wäre es, viel lack als reserve zu kaufen und diesen aufzubewahren. hier aber die lagerfähigkeit des lackes nicht vergessen <what>


    zur pflege von matt lackierten autos sollte man sich auch gedanken machen. das mag am anfang gut aussehen, oder für ein ausstellungsfahrzeug ... oder für einen racer, wo`s nicht so drauf an kommt wie das ganze aussieht. matt ist nicht ganz so einfach wie man vielleicht denken mag <gotit>

    hey pierre


    stimmt, danke! RUF CTR3 (e billigi honda kopie also!!!)


    RUF-website mit details zum auto


    " Aus 3,8 Liter Hubraum leistet der 6-Zylinder-Biturbo 515 kW (700 PS) bei 7.000 Umdrehungen pro Minute. Das maximale Drehmoment von 890 Nm liegt bei 4.000 Umdrehungen pro Minute an der Kurbelwelle an ........... Die Fahrleistungen des CTR 3 sind erwartungsgemäß atemberaubend. In der Beschleunigung aus dem Stand auf 100 Kilometer pro Stunde vergehen nur 3,2 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit wird bei 375 km/h erreicht."


    und da no es youtube-video


    "preis: 420000 €" :D

    Quote

    Original von Marco S.
    also ich komme mit meinem honda im 6ten gang nicht schlecht


    weisst du auch warum? weil dein 6ter gang sooo kurz übersetzt ist dass er (etwas übertrieben gesagt) dem 4ten in einem audi entspricht :D

    Quote

    Original von Jery
    newbies ihr müsst hier dem alex echt nix über audi/vw/amag erzählen wollen glaubt mir ;)


    jerry: wenn er schreibt, dass audis keine rostprobleme haben, dürfen ihn auch newbies wie ich korrigieren :D


    chacha: das hat mit der garage zu tun und nicht mit dem auto. ich habe bei meiner garage (nicht AMAG) einen termin 3 tage nach dem anruf bekommen, das ersatzauto war ein A3, gratis. ebenso wie der service (3 jahre oder 100`000 km).

    Quote

    Original von AGGRO_ED9
    Mein nächstes Auto wird wohl wies ausschaut ein Audi.
    Da muss ich auch keine Angst haben beim Auto waschen dass es gleich überall rostet...


    nun alex ...... was soll ich sagen? da sind zu viele emotionen im spiel, du bist nicht objektiv. viele übertriebene (um nicht zu sagen unwahre) aussagen. dass ein radlager für eine auto dass in der schweiz in grosser stückzahl auf den strassen ist schneller zu besorgen ist als für einen "exoten" ist wohl klar. das mit "bis 11 uhr bestellt, um 13 uhr geliefert" ist der AMAG-lieferdienst und hat nichts mit der qualität von VW/Audi zu tun ;). aber ohne zweifel ... dieser service ist top und kann von einem importeur wie AMAG der so viele grosse marken vertritt problemlos angeboten werden. da hat honda keine chance, klarer fall.


    zum thema rost (dein zitat) ..... der schweizer schleifmittelhersteller SIA hat extra für audi einen schleifkörper entwickelt, damit die korrosionsschäden am dach "behoben" werden können (übergang dachseitlich/ dach). das problem ist bekannt und kostet audi viel geld, da dies meist innerhalb der garantie zeit auftritt. auch hier wird nur mit wasser gekocht - wenn auch mit teurerem wasser- ;)


    aber ich will mich hier ja nicht gegen audi äussern. ich fahre selber seit einiger zeit einen A3 2.0 TFSi quattro und bin bisher sehr zufrieden damit. ich schötze die verarbeitung und vor allem die ausstattung sehr. das auto ist einfach super zum fahren, da gibt`s keine diskusion! man muss aber auch bedenken, dass vor drei jahren jemand 60`500.- für das auto bezahlt hat. ganz schön heftig für ein compact-car finde ich. dies nur, damit wir nicht äpfel mit birnen vergleichen........


    fazit: jedem das seine!
    für mich bauen sowohl honda als auch audi super autos <thumbsup>. viele andere hersteller natürlich auch. markentreue ist gut, trotzdem sollte man die augen offen halten und schauen, was bei der konkurenz abläuft.