Ist das Verdeck Gestänge korrekt?

  • Dieses Jahr wurde durch meinen HH ein neues Verdeck eingebaut.
    Da ich den Cusco Überrollbügel einbauen will, dieser aber bei geöffneten Verdeck zwischen OEM Überrollbügel und Verdeck keinen Platz hat, habe ich mir den Einbau mal genauer angesehen.


    Hier fehlt der Platz für die neue Rollbar. Der Pfeil markiert die Kante der Glas Heckscheibe.
    Da kann ich nicht hinein greifen



    Müssen dieses zwei Bänder bei geschlossenem Verdeck gespannt sein?



    Diese Gestänge müsste doch in die hintere Führung eingefahren werden. Wenn ich mit der Hand hinein fahre, spüre ich eine Kunststoff Verstärkung, wo das Verdeck vor dem Gestänge schont

  • Gab es nicht unterschiedliche Verdeckkonstruktionen?

    Wenn ich mich so umhöre, gibt es tatsächlich verschiedene Details. Jahrgang mässig kann ich aber nicht bestätigen.


    Bei Cusco werden die Käfige bei Fahrzeugen ab 2006 mit dem Vermerk versehen, dass Anpassungen nötig sind.

    Da sollte mich (2002) in diesem Fall nicht betreffen

  • Ich hab keine Ahnung <confused>

    Wir haben mein altes Verdeck mit dem neuen verglichen und das Glas vermessen. Soweit ist +- alles identisch.

    Müsste daher passen. Wenn nicht, wird es irgend eine Lösung geben. Musste bei diesem Projekt schon einige Details lösen.

    Das letzte Problem gab es mit den Recaro PP und der OEM Gurtschloss. Die passt nicht an den Sitz. Nach einem interessanten Gespräch mit Ferruccio von der Fa. racingfuel.biz, gibt es Möglichkeiten damit das OEM Schloss zum passen kommt. Ich lasse die OEM Gurten drin, damit es bei der MFK mit den 4-Punkt Gurten keinen Zoff gibt.

  • Nun das Update: Die hintere Stange habe ich nun aus dem Stoff "befreit", damit sie sich frei bewegen kann. Sie geht nun beim geschlossenem Dach 2 cm weiter nach hinten




    Die zwei elastischen Bänder habe ich getauscht und das Ergebnis ist offensichtlich


    Vorher



    Nachher

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!