Feuerlöscher fürs Auto

  • Tag Leute
    Habe in letzter Zeit immer öfter mit dem Gedanken gespielt, mir für meine Autos jeweils einen Feuerlöscher zu besorgen. Kosten ja nicht alle Welt und lieber einen dabeihaben und nicht brauchen als dann im Vollbrand sich zu wünschen, dass man die 30 Fränkli ausgegeben hätte :D
    Hat jemand von euch schon solche an Bord und kann ne Marke bzw. Shop empfehlen? Aufgrund der längeren Haltbarkeit macht wohl ein Pulver-Löscher Sinn, oder?

  • Danke für den Link. Hast du einen von denen gekauft? Evtl. waren das billige, die ich gefunden habe… glaube es war im Coop oder so.





    Btw. Holy Cow <nooo!> 139.00 für eine Macht-Schnell-Abschleppschlaufe <nooo!>

  • Ich hab bei mir eines von Bmw, ablaufdatum?!

    Hast du eine ABC Feuerlöscher mit Druckanzeige? Wenn ja, sollte die Nadel in der Mitte im grünen Bereich sein. Sobald die Nadel auf den roten Bereich entweder links oder rechts fällt, dann musst du den Feuerlöscher austauschen.


    Es wird empfohlen alle 20-25 Jahre den Feuerlöscher zu ersetzen. Voraussetzung ist das diese an einem kühlen und trokenen Ort gelagert wurde.

  • Danke für die Tipps. Hab grad 2 Stück im Coop für 49.90 erhalten, da musste ich einfach zuschlagen. Denke ist besser, immerhin so einen dabeizuhaben als gar keinen. Hab letzthin ein Bild von nem älteren Porsche gesehen, der komplett ausbrannte, da denk ich ist sowas ne gute Investition <sad>
    Philipp Kaes (falls ihr den kennt, das ist der mit der RS4-Limo) könnte davon wohl auch ein Lied singen - obwohl in seinem Fallso ein kleiner Löscher wohl auch nicht mehr viel geholfen hätte <nervous>

  • In einigen Fällen reicht ein kleiner FL auch nicht aus, denn die meisten haben keine Ausbildung, geschweige schon einen gebraucht

  • Also soll ich demnach einfach danebenstehen und zuschauen, wie die Karre vor meinen Augen abbrennt oder was genau wollt ihr beide mit damit sagen? <amkopfkratz>

  • Nehmen wir an im Motorraum entsteht ein Feuer:


    Brennt das Auto aus, zahlt die Teilkaskoversicherung (Elementarschaden).


    Löscht du das Feuer, ist vielleicht nur der Motor defekt. Da würde ich bei der Versicherung abklären, ob in so einem Fall die Teilkasko auch zahlt - müsste sie eigentlich, da es ja auch ein Brandschaden ist. Allerdings könnte das vielleicht auch einfach als technischer Defekt gesehen werden, den du auf deine Kosten reparieren lassen musst.


    Wichtig: Ich sage nicht, dass es so ist! Ich würde das einfach abklären ;)


    In Deutschland brennen jährlich 15'000 Autos aus. Wenn man das auf die Schweiz runterrechnet wären das 1'500, wobei die Zahl hierzulande wohl eher bei 1'000 ist, da der Schweizer Fahrzeugpark neuer und besser gewartet ist. Bei 6.2 Mio. immatrikulierten Fahrzeugen heisst das weniger als 0.02% brennen aus (wobei sicher auch mal Fahrzeuge auf der Durchreise brennen), ob man sich deswegen einen Feuerlöscher kaufen muss? Ich meine, es fahren ja auch Autos in Seen und Flüsse und ich kenne keinen der eine Schwimmweste im Auto hat und ausser Michael Knight gibt es wohl auch niemanden der einen Fallschirm an Bord hat, sollte er mal aus Versehen über eine Klippe fahren.


  • .... In Deutschland brennen jährlich 15'000 Autos aus...


    8o wirklich, über 40 Brände pro Tag im Schnitt? Ist aber absolut viel, auch wenns relativ wenige sind :-D


    Kommt wohl auf das Auto an. Bei meinem Civic mit Turboumbau war ich auch schon am Ueberlegen einen Löscher mitzunehmen, einfach weil die Technik nicht Grosserie und wahrscheinlich anfälliger war. Ob da im Zweifel die Kasko gezahlt hätte, wäre ich nicht so sicher gewesen. Ausserdem wäre da der persönliche Wert viel höher gewesen als das, was die Kasko schätzen würde.


    Bei einem neueren Serienauto hingegen, auch wenn es jetzt ein FK8 ist oder so, sehe ich keinen Grund einen Löscher mitzunehmen. Höchstens dafür, wenn man jemandem helfen wollte.

  • Ausserdem wäre da der persönliche Wert viel höher gewesen als das, was die Kasko schätzen würde.


    So ähnlich ist es bei mir, drum die Anschaffung :)

  • Also mir ist ein verbrannter Motor (den ich evt selber bezahlen muss) lieber als ein ganz ausgebrannter CRX!
    Bei einem neueren OEM Wagen würde ich ihn auch ausbrennen lassen, weil man da definitiv mehr von der Versicherung bekommt als für meinen CRX...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!