Felgen: 16 Zoll auf dem CRX EE8

  • Guten Abend zusammen,


    Bin ein wenig überfordert mit Felgen und Reifengrössen bzgl. wie wo was ^^

    Da ich beim EE8 auf die ITR Bremsen wechsle und keine OZ fahren möchte, hab ich die 15zoll verkauft, passen nicht über die Bremse.

    Also bleiben nur noch 16 Zoll übrig, da habe ich irgendwelche JR oder Rotas im sinn. (Bitte keine Diskussion über Reps. etc, ich möcht einfach keine x Tausende für Felgen ausgeben die sowieso nicht eintragbar sind :) )

    Bördeln ist keine Option, möchte aber einen möglichst guten Übergang von Radkasten zu Felgenkante erreichen. Tieferlegung die Standart 40mm, evtl kommt nächstes Jahr aber ein KW mit DTC drunter.

    Jetz ist die Frage, 16x8, 16x7? Welchen ET + Reifendimensionen? und wie siehts aus mit Reifenstretch, wieviel geht da legal?


    Gruss und schönen Abend

    Omino

  • ich hab bei mir Mugen RNR 6.5x15 ET45 mit 195/50 plus 10mm Distanzscheibe, damit es über BigBrake passt.

    Nachteil: Bolzen wechseln ist aufwändig und DTC für Distanzscheibe für 6.5x15 ist sehr teuer (standard DTC ab breite 7x15).

    Ansonsten OZ Allegerita 7x16 ET37 mi 195/45.

    Bei mir ist ohne Bördeln und HA hab ich mit KW auf DTC höhe 300mm

  • Mittlerweile ist es ja so, dass Rota schon fast Kult ist – zumindest verglichen mit Japan Racing, die man heutzutage gefühlt auf jedem zweiten Auto sieht <sleeping>


    Ich würde auf eine 16x7 gehen und die mit 205/40 16 fahren. ET geht so wie ich das im Kopf habe bis 37 ohne DTC.


    Bei mir ging das damals ohne Bördeln mit dem KW, lediglich die Kanten mussten leicht gestutzt werden.

  • Hoi

    Aus welchem Grund möchtest du denn auf die ITR Bremse wechseln? Track Days, etc geplant? Wenn nicht, wäre es nicht einfacher die EE8 Bremse zu optimieren (gute Scheiben, gute Beläge, evt Stahlflex) und dann ohne Probleme jede Felge fahren zu können?

  • Danke für eure Inputs,

    Was heisst Distanzscheiben sind teuer? Was hast du gezahlt? Die Bolzen könnte ich wechseln. hab sowieso die ganze Aufhängung runter, Mit Distanzscheiben würden dann auch die meisten wieder gehen.

    Naja die Marke der Felge ist mir ziemlich Wurst :-D

    Also die 16x7 ET37 wären die beste Option. Die Blechkanten hast du gekürzt?

    Wechseln möcht ich einfach so :) zudem bremst mir der CRX zu wenig, hatte schon EBC Beläge/Scheiben rundum, das Thema ist durch ^^ Einfacher ist es sicher.

  • Distanzscheibe ansicht sind nicht teuer. Bei mir hat DTC umschreiben für meine Mugen RNR einfach schweinegeld gekostet.

    Wenn Achsen schon runter hast, dann Bolzen durch längere Bolzen wechseln. Vorne ist einfach Radlager neu machen.

    Falls eine komplette 282mm Scheibe suchst und DC2 Brwmsen, dann hätte ich noch ein Satz zum verkaufen.

  • Kannst du Bolzen von einer Marke empfehlen? Danke fürs Angebot, welche Beläge und Scheiben hast du? Radlager und fast alle Buchsen kommen eh neu :)

  • Bolzen spielt Marke nicht so eine grosse Rolle.

    einfach Neue rein und gut ist es.

    Bremsscheibe hab ich EBC 282mm mit 4x100. Hab noch 2 Satz Scheibe hier liegen.

    Beläge hab ich oem ATR CH1 drinnen, da bei mir 2 Kolben von ATR montiert wird.

  • Da ich die ITR Bremsen habe und sowieso noch Beläge für die brauch, bestell ich glaub gerade alles in einem auf AKR :) Muss sowieso noch bestellen, da mir noch einiges fehlt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!